Adipositas-MEDIZINICUM-Hamburg-2

Adipositas - abnehmen

Sie haben viele Diäten versucht, doch dann wieder mehr zugenommen, als Sie vorher abgenommen haben? Oder Sie haben die Diagnose Übergewicht vom Arzt bekommen und wissen in dem ganzen Diäten-Dschungel nicht, welche die richtige Strategie für Sie sein könnte?

Neben dem eigenen Anspruch, sich wohlzufühlen, ist es auch aus gesundheitlicher Sicht sehr wichtig, starkes Übergewicht zu vermeiden. Daher stellen wir Ihnen nachfolgend unser Adipositas-/Abnehm-Konzept vor!

Melden Sie sich gern in unserem MEDIZINICUM, wenn es um die Beratung für Ihr gesundes Gewicht geht! Unsere Spezialisten auf dem Gebiet „Adipositas“ stehen Ihnen samt modernster, diagnostischer Medizintechnik zur Verfügung.

Adipositas – besser abnehmen

Zu viele Pfunde sind ein entscheidender Risikofaktor für die Entstehung von Bluthochdruck, Diabetes und erhöhten Blutfettwerten. Auch das Herzinfarkt-, Schlaganfall- und Krebs-Risiko wird durch starkes Übergewicht erhöht. Überflüssige Kilos zu verlieren, ist gesundheitlich demnach von großem Wert! Das Gewicht auf einen empfohlenen Wert zu reduzieren, kann ein mühsamer Weg sein, auf dem wir Sie gern begleiten möchten.

Unser Adipositas-Konzept basiert auf einer Kombination aus ärztlicher Betreuung, individueller Ernährungsberatung und Förderung der körperlichen Aktivität. Im Rahmen eines ärztlichen Gespräches wird unter Berücksichtigung möglicher Begleiterkrankungen und Medikamenteneinnahme die Vorgehensweise des Adipositas-Konzeptes geplant.

Elementar dabei sind eine umfassende Diagnostik der Laborparameter und der Körperzusammensetzung sowie eine Erstellung Ihres Stoffwechselprofils. Anhand dieser wesentlichen Parameter erfolgt die Ausarbeitung des individuellen Ernährungskonzeptes und der Bewegungstherapie (In Kooperation mit dem LANS MEDICUM und Universitätsklinikum Eppendorf). Unsere Ernährungs- und Sportfachkräfte betreuen Sie im Verlauf engmaschig bei der Umsetzung des Sport- und Ernährungsprogramms – zusätzlich erfolgt eine (Ziel-)Kontrolle von ärztlicher Seite in festgesteckten Zeiträumen bis zum Erreichen des Zielgewichtes und bei Bedarf auch darüber hinaus.

ADIPOSITAS-KONZEPT-Medizinicum-Hamburg-Tabelle-neu

Unsere Diagnostik im Detail

BIA - Bestimmung der Körperzusammensetzung

Mit modernsten Messgeräten der Bioimpedanz-Analyse (BIA) bestimmen wir das Gewicht und die Körperzusammensetzung also die Höhe des Körperfettanteils und der Muskelmasse. Hierbei ergeben sich wichtige Anhaltspunkte für die Ernährungs- und Trainingstherapie und die BIA-Messung macht im Verlauf die Erfolge des Konzeptes deutlich sichtbar, denn das Gewicht allein ist nicht zwingend aussagekräftig für den Abnehmerfolg!

Bestimmung des Stoffwechselprofils

Mittels Atemgasmessungen können wir tief in Ihren Stoffwechsel schauen und sehen Ihren Energieumsatz in Ruhe und bei körperlicher Aktivität, wie gut Sie Fett verbrennen und wie voll Ihre Kohlenhydratspeicher sind – das A und O für Ihren individuellen Ernährungsplan!

Adipositas-MEDIZINICUM-hamburg-Cardioscan-2
zentrum-fuer-herz-lunge-gefaesse

Erstellung eines Vitalitätsprofils

Der Cardioscan zeichnet hierbei ein EKG-genaues dreidimensionales Herzportrait, bestimmt Ihren individuellen Stress-Index und zeigt Ihr Fitness-Level an. Aus diesen Daten lassen sich ideal entsprechende Trainingsempfehlungen ableiten.

Ernährungsumstellung

Anhand der vorangegangenen Diagnostik und nach Auswertung eines Ernährungs-Protokolls finden wir für Sie das individuell richtige Ernährungskonzept. Dabei können wir auf verschiedene Konzept-Ideen zurückgreifen: Neben Kohlenhydrat- oder Fettmodifiziert, Intervallfasten oder vollwertiger Mischkost besteht auch die Möglichkeit, Mahlzeiten durch Shakes oder Riegel zu ersetzen oder durch eine Gen-Analyse den eigenen Stoffwechsel-Typ zu analysieren. Bei all der Vielfalt an Konzepten ist wichtig – was dem Einen guttut, muss für den Anderen noch lange nicht gelten, wir werden das richtige für Sie finden!

Adipositas-Ernaehrung-MEDIZINICUM

Adipositas und Bewegung

Hypoxietraining/Cardiotraining:

EMS, Personal Training, ggf. Gruppentraining/Outdoor, ggf. Airzone

Folgende Sportprogramme finden in Kooperation mit dem UKE und LANS MEDICUM statt.

Trainingspaket 1: Aktiv

Hypoxie-Training 60 min – 2-3 x Woche
EMS Training 20 min – 1 x Woche
Personaltraining 50min – 1 x Woche
Outdoor Training

Trainingspaket 2: weniger aktiv

Hypoxie-Training 45-60 min – 2 x Woche
EMS Training/Personal Training 20 min – 1 x Woche
Outdoor Training

Ablauf der Bewegungstherapie

Eingangsdiagnostik (im MEDIZINICUM)
Eingangsgespräch inkl. Zielvereinbarung – Trainingsplan

Alle 4 Wochen Kontroll-BIA (MEDIZINICUM)

Nach 3 Monaten: Gespräch mit dem Patienten über den aktuellen Stand etc., Kontrolle der erhobenen Parameter und ggf. weiterführendes Training

Abschlussgespräch

Unsere behandelnden Ärzte und Spezialisten

Dr-Zander-MEDIZINICUM-Hamburg

Dr. med. Bettina Zander
Fachärztin für Allgemeinmedizin,
Ernährungsmedizin, Naturheilverfahren

Weitere Infos…

Dr. med. Gerald Müller
Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Akupunktur

Weitere Infos…

Dr. med. Stephanie Thiel
Fachärztin für Allgemeinmedizin,
Funktionelle Gastroenterologie, Akupunktur

Weitere Infos…

Dr. med. Jörn Klasen
Facharzt für Innere Medizin, Anthroposophische Medizin,
Naturheilverfahren, Dipl. Heilpädagoge

Weitere Infos…

Dr. oec. troph. Sylvana Prokop
Ökotrophologin,
Ernährungsberaterin

Weitere Infos…

Herr-Sobottka-MEDIZINICUM-Hamburg

Karsten Sobottka
Ökotrophologe,
Personal Trainer

Weitere Infos…

Öffnungszeiten:
Mo., Mi., + Fr. 08.00-18.00 Uhr
sowie Di. + Do. 08.00-19.00 Uhr

KLINIKUM STEPHANSPLATZ
Stephansplatz 3
20354 Hamburg

info@mvz-meine-aerzte.de
Fax: 040 – 298 444-30
Kontaktformular >>

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

MVZ – Meine Ärzte
Stephansplatz 3

20354 Hamburg