Dr. Silke Augener Internistin & Pneumologin Hamburg

Dr. med. Silke Augener

Fachärztin für Innere Medizin und Pneumologie am MEDIZINICUM Hamburg

Weitere Infos zu Dr. med. Augener

1998-2000Chemiestudium an der RWTH Aachen, Aachen  (extern Medizin)
2000-2006Medizinstudium, Universität Duisburg- Essen, Essen
2006-2012Weiterbildungsassistentin Lungenabteilung, Asklepios Klinikum Harburg, Hamburg
2012Facharztprüfung Innere Medizin und Pneumologie, Ärztekammer Hamburg
2013Promotion „Pharmakogenetik des Opiatentzuges“ Klinik für abhängiges Verhalten und Suchtmedizin der Rheinischen Kliniken Essen, Prof. Dr. N. Scherbaum
2013-2014Funktionsoberärztin Lungenabteilung, AK Harburg, Hamburg
2014-2015Funktionsoberärztin ZNA, AK Harburg, Hamburg
2015-2017Funktionsoberärztin Lungenabteilung, AK Harburg, Hamburg
seit 2017Oberärztin Lungenabteilung, AK Harburg, Hamburg
seit 2020oberärztliche Leitung Schlaflabor, Lungenabteilung, AK Harburg
  • 09/2018: Aktualisierung der Fachkunde Strahlenschutz
  • 04/2018 Prüfung Zusatzweiterbildung Schlafmedizin
  • 2014 Fachkunde Strahlenschutz (Thorax- Röntgendiagnostik, Notfalldiagnostik bei Erwachsenen und Kindern, durchleuchtungsgestützte Endoskopie)
  • Lieb, B., Bonnet, U., Specka, M., Augener, S., Bachmann, H.S., Siffert, W., Scherbaum, N., (2009): Intensity of opiate withdrawal in relation to the 825C>T- polymophism oft he G- protein beta subunit gene; Prog. In Neuropsychopharmacol. Biol. Psychiatry 33(4), 663- 667
  • Lieb, B., Specka, M., Augener, S., Bonnet, U., Siffert, W., Scherbaum, N., (2008): Intensität des Opiatentzugsyndroms in Abhängigkeit vom C825T- Polymorphismus des GNB3- Gens. Nervenarzt 79(4), 286- 287

Standorte & Kontakt

x
Telefon
Stephansplatz Othmarschen Nienstedten Eidelstedt Niendorf
Online Termin Rezept