Dr. med. Thomas Kokenge

Facharzt für Othopädie und Unfallchirurgie

Weitere Infos zu Dr. Kokenge

1995Beginn des Medizinstudiums in Kiel
2004Approbation als Arzt
2004 – 2005Abteilung für Orthopädie HELIOS Klinikum Schwerin
2005 – 2006Interdisziplinäre Wachstation und chirurgische Intensivstation HELIOS Klinikum Schwerin
2006 – 2008Abteilung für Orthopädie HELIOS Klinikum Schwerin
2008 – 2009Abteilung für Unfallchirurgie HELIOS Klinikum Schwerin
2009 – 2010Abteilung für Orthopädie HELIOS Klinikum Schwerin
2010 – 2013Abteilung für Gelenkchirurgie HELIOS Endo Klinik Hamburg
2013 – 2020Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie und Neurochirurgie HELIOS Endo Klinik Hamburg
seit 2020Facharzt für Othopädie und Unfallchirurgie im MEDIZINICUM Hamburg
  
  
  

Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie

2002 – 2004
Ausarbeitung einer klinischen Studie zur Evaluation von Frühergebnissen der endoporthetischen Versorgung von Hüftgelenken mit der Load-Shift Prothese in der Abteilung für Orthpädie der Schön-Kliniken Eilbek

2002 – 2004
Ausarbeitung einer klinischen Studie zur Evaluation von navigiert implantierten Columbus Knie-Endoprothesen

2013 – 2018
Ausarbeitung einer Dissertation über die Etablierung eines Schnelltests zur Diagnose einer periprothetischen Infektion mir Hilfe der Leukozyten-Esterase an der MHH Hannover

Standorte & Kontakt

x
Termin
Stephansplatz Othmarschen Nienstedten
Rezept