Vascular outpatient clinic MEDIZINICUM Hamburg

Vascular outpatient clinic

Das Gefäßsystem erstreckt sich über den gesamten Körper und betrifft somit alle Organe: angefangen mit dem Herz über die großen Arterien (Aorta) bis hin zu den mikroskopisch kleinen Blutgefäßen (Kapillaren) und dann über die Venen zurück zum Herzen bzw. der Lunge. Der Großteil von Erkrankungen hat mit Durchblutungsstörungen zu tun. Die Ursachen und Symptome sind vielfältig. Dies zu beurteilen braucht eine Abklärung durch verschiedene Fachbereiche. Im MEDIZINICUM stehen Ihnen diese Experten zur Verfügung und beraten Sie bezüglich der Diagnostik, Prävention und Therapie.

In unserem MEDIZINICUM Hamburg arbeiten Spezialisten in der Gefäßambulanz. Wir arbeiten in unserem Team, bestehend aus 75 erfahrenen Medizinern aus 25 Fachrichtungen interdisziplinär zusammen, um Ihre Symptome ganzheitlich zu betrachten und eine zielsichere Diagnose stellen und verschiedenen Therapien empfehlen zu können.

Diagnostik einer fortgeschrittenen Gefäßverkalkung (Arteriosklerose)

Die Koronare Herzkrankheit (KHK) ist die häufigste kardiologische Erkrankung und kann zum Herzinfarkt und im schlimmsten Fall damit zum Tode führen. Aber nicht nur das Herz ist von einer Arterienverkalkung betroffen. Halsgefäße (Karotiden) weisen häufig sog. Plaque (Anreicherungen von Kalk) auf, hieraus können Schlaganfälle entstehen. Verengungen in den Beinarterien führen oftmals zu Schmerzen beim Laufen („Schaufensterkrankheit“). Aber auch Durchblutungsprobleme im Darm können zu Bauchschmerzen und in den Nieren zu Bluthochdruck führen. Deutliche Gefäßverengungen werden durch Operationen (mithilfe von Bypässen) oder Kathetern (Einbringen von Gefäßstützen, sog. Stents) behandelt. Bei geringem Risiko reicht häufig schon eine medikamentöse Therapie aus. Dies zu beurteilen bedarf aber einer ganz genauen Einschätzung verschiedener Untersuchungsparameter, die wir anschließend untereinander mit Kollegen aus verschiedenen Fachbereichen auswerten und das weitere Vorgehen dann gemeinsam mit Ihnen entscheiden.

Vascular Ambulance-MeDIZINICUM-Hamburg

Diagnostik von Venenthrombosen

Häufig kann es durch bestimmte Erkrankungen zu Gerinnseln in den venösen Gefäßabschnitten, meist in den Beinvenen, kommen. Dies kann dann zu Verlegung der Gefäße in den Lungen (Lungenembolien) oder in einzelnen Fällen zu Schlaganfällen führen. Bei Schmerzen oder Schwellungen in den Beinen erkennen wir mittels Ultraschall und Laboruntersuchungen frühzeitig Thrombosen und leiten entsprechende Behandlungen (Blutverdünnung) ein. Auch kommen CT oder MRT-Untersuchungen hierbei zum Einsatz. Falls nötig, kann dies unverzüglich bei uns durchgeführt werden.

Diagnosis of inflammatory vascular diseases

Verschiedene rheumatische Erkrankungen können sich an den Gefäßen auswirken und durch Entzündungen der Gefäßwand gefährliche Verengungen hervorrufen. Besonders gefürchtet ist die Riesenzellarteriitis, die mit Kopfschmerz beginnt und zu Erblindung oder zum Schlaganfall führen kann. Zur Diagnostik ist der Ultraschall die Methode der ersten Wahl, sofern erfahrene Untersucher zur Verfügung stehen – so wie es im MEDIZINICUM der Fall ist. Früher konnte die Diagnose erst nach mikroskopischer Untersuchung eines operativ entnommenen Arterienabschnitts gestellt werden, dies ist heute nur noch selten notwendig. Auch Arterien im Kopf können durch eine Entzündung betroffen sein: Neurologen und Rheumatologen legen dann gemeinsam die Therapie fest und beobachten den Krankheitsverlauf mit Ultraschall.

Vascular Ambulance-MEDIZINICUM-Hamburg-3

Prävention

Vorbeugende Maßnahmen (Prävention) durch Kontrolle der Risikofaktoren für Herz-Kreislauferkrankungen ist ein relevantes Thema für den Arzt und den an Vorsorge interessierten Patienten. Wichtig ist aber nicht nur, das Gefäßrisiko festzustellen, sondern auch entsprechend so zu beraten, um die Prognose maximal zu verbessern. Bei Patienten mit beginnender oder auch fortgeschrittener Arteriosklerose erfordert die Beratung genaue Kenntnis der aktuellen Leitlinien und viel Erfahrung.

Our attending physicians

Dr. med. K. Ahmadi-Simab
Ärztlicher Direktor
Facharzt für Innere Medizin, Rheumatologie,
Klinische Immunologie, Gastroenterologie

More info...

Dr. von Elling, Specialist in Internal Medicine, Rheumatology, Nephrology

Dr. med. A. von Elling
Senior physician
Specialist in internal medicine,
Rheumatology, nephrology

More info...

Specialist in internal medicine and rheumatology Hamburg, Dr. Ebel

Dr. med. Joachim Ebel
Specialist in Internal Medicine
and Rheumatology

More info...

Dr. Kern MEDIZINICUM Hamburg Rheumatologist

Dr. med. Margarete Kern
Senior physician
Specialist in internal medicine, rheumatology,
Clinical immunology

More info...

Locations & Contact

Our locations in Hamburg

Our location in Schleswig-Holstein

x
Phone
Radiology Stephansplatz Othmarschen Nienstedten Eidelstedt Niendorf Neuer Wall Bergedorf
Online appointment recipe