Kooperationspartner-MEDIZINICUM-Hamburg

Unsere Kooperationspartner

Das MEDIZINICUM ist mit Dr. Ahmadi bei orphanet als Partner gelistet. orphanet ist das Protal für seltene Krankheiten und Orphan Drugs.

Das MEDIZINICUM ist bei se-atlas als Partner aufgenommen.
se-atlas ist ein vom Bundesministerium für Gesundheit gefördertes Projekt, welches im Rahmen des Nationalen Aktionsplans für Menschen mit Seltenen Erkrankungen umgesetzt wird.

Mit dieser renommierten Bildungsinstitution arbeiten wir im Sinne einer praxisorientierten Lehre im Bereich Gesundheit und Soziales eng zusammen.

Das MEDIZINICUM hat in der Dr. Guth Klinik Hamburg eine eigene Abteilung für die stationäre Behandlung der rheumatologischen Patienten.

Im Bereich der Osteologie besteht eine enge Kooperation mit dem Universitätsklinikum Eppendorf. Im Falle von Hinweisen für das Vorliegen einer Osteoporose in unserer Knochendichtemessung stellen für kurzfristig einen Kontakt zu der von Herrn Prof. Amling geleiteten Abteilung her.

Das MEDIZINICUM arbeitet für die histologische Beurteilung von Nierenbiopsien mit dem Referenzzentrum für die histologische Diagnostik von Nierenerkrankungen, Prof. Dr. H.-J. Gröne, DKFZ Heidelberg, zusammen.

Standorte & Kontakt

x
Termin
Stephansplatz Othmarschen Nienstedten
Rezept