Prof. Dr. Kunzendorf Internist & Nephrologe Hamburg

Prof. Dr. med. Ulrich Kunzendorf

Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie

Weitere Infos zu Prof. Dr. med. Kunzendorf

 

Auszeichnung: Focus Ärzteliste seit 2011 durchgehend bis 2021. Gebiet: Bluthochdruckbehandlung

1975 – 1983Studium der Humanmedizin an der Freien Universität Berlin
1983Promotion (magna cum laude)
1983 – 1990Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin., Abteilung für Innere Medizin, FU Berlin (A. Distler)
1990 – 1991DFG-Stipendiat, Institut für Immunologie, FU Berlin (T. Diamantstein)
1991 – 1993Post-Doc-Position, Institut für Immunologie, FU Berlin (T. Diamantstein)
1993Facharzt für Innere Medizin
1993 – 1996Oberarzt in der Abteilung für Innere Medizin, FU Berlin (A. Distler)
1996Anerkennung der Schwerpunktbezeichnung Nephrologie
1996 -2001Ltd. Oberarzt und Professor (C3), Klinik für Nieren- und Hochdruckkrankheiten, Universität Erlangen (R.B. Sterzel)
20012001 Ruf auf die Professur für Nephrologie (C3), TU München (abgelehnt)
2002 -2022Professor (C4) and Direktor der Klinik für Nieren- und Hochdruckkrankheiten Universität Kiel
20022002 Ruf auf die Professur für Nephrologie (C4), Universität Münster (abgelehnt)
2004 – 2007Prodekan
  • Facharzt für Innere Medizin
  • Zusatzbezeichnung Nephrologie
  • Hypertensiologe DHL
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Deutsche Transplantationsgesellschaft
  • Deutsche Gesellschaft für Nephrologie
  • American Society of Nephrology
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin

Bücher

  • Nephrologie: Pathophysiologie-Klinik-Nierenersatzverfahren
    Thieme-Verlag 2015
  • Klinikleitfaden Nephrologie
    Verlag Elsevier 2021
  • Facharzt Nephrologie
    Verlage Elsevier 2008

Standorte & Kontakt

x
Telefon
Stephansplatz Othmarschen Nienstedten Eidelstedt Niendorf Neuer Wall
Online Termin Rezept