Radiologische Darstellungen: Hohe Aussagekraft

Radiologische Darstellungen: Hohe Aussagekraft

Radiologisch darstellbare Erosionen bei Diagnosestellung haben eine prognostische Aussagekraft, die nicht von bekannten Prädiktoren wie Zeit, Autoantikörpern oder einer klinisch messbaren Entzündung abhängt. Die Autoren des „Medical Center der Universität Leiden“ sehen eine subklinische Entzündung als zugrunde liegenden Mechanismus für die frühen Erosionen. Sind bereits bei Diagnosestellung einer Rheumatoiden Arthritis (RA) auf dem Röntgenbild Erosionen erkennbar, muss mit einem vergleichsweise schwereren Krankheitsverlauf gerechnet werden als bei Patienten ohne diese frühen radiologischen Zeichen.
(Quelle: Rheuma-online /Ann Rheum Dis doi:10.1136/annrheumdis-2013-204659, Published Online First 15 January)

info@medizinicum.de
Fax: 040 – 320 88 31-30
Kontaktformular >>

Öffnungszeiten:
Mo., Mi., + Fr. 08.00-18.00 Uhr
sowie Di. + Do. 08.00-19.00 Uhr

KLINIKUM STEPHANSPLATZ
Stephansplatz 3
20354 Hamburg

 

info@radiologie-stephansplatz.de
Fax: 040 – 41 91 95-220
Kontaktformular >>

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 08.00-19.00 Uhr

Sa. 8.00-15.00 Uhr

RADIOLOGIE STEPHANSPLATZ
Stephansplatz 3

20354 Hamburg

info@mvz-meine-aerzte.de
Fax: 040 – 298 444-30
Kontaktformular >>

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

MVZ – Meine Ärzte
Stephansplatz 3

20354 Hamburg