Zentrum für Magen-Darm-Heilkunde und Ernährungsmedizin

Der Magen-Darm-Trakt umfaßt die verschiedenen Abschnitte des Verdauungstraktes, also die Speiseröhre, den Magen, sowie Dünn- und Dickdarm, aber auch die damit verbundenen Organe Leber, Gallenwege und Bauchspeicheldrüse. Genauso wie das Atmen oder der Herzschlag gehört die Nahrungsaufnahme und Verdauung zu den lebenswichtigen Körperfunktionen. Zahlreiche organische und funktionelle Störungen sind möglich.

Zentrale Bedeutung bei der Abklärung der Krankheiten haben die endoskopischen Diagnostikverfahren mittels Gastroskopie und Koloskopie, welche auch für die Magen- und Darmkrebsvorsorge eingesetzt werden. Liefern diese Untersuchungstechniken keine Auffälligkeiten, so könnten die genannten Symptome durch funktionelle Störungen wie zum Beispiel Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Bauchspeicheldrüsenschwäche oder bakterielle Fehlbesiedelung verursacht sein. Unser kompetentes gastroenterologisches Team verschafft sich ein exaktes Bild Ihrer individuellen Konstellation und veranlaßt die auf Ihren jeweiligen Fall abgestimmte Umfelddiagnostik und Therapie basierend auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Zahlreiche gastrointestinale Symptome können durch eine gezielte Ernährungsberatung durch unsere kompetenten Ernährungswissenschaftler behoben werden. Auch die fächerübergreifende Zusammenarbeit ist oftmals unverzichtbar, z.B. wenn heutige Volkskrankheiten wie Übergewicht, Diabetes, Bluthochdruck, erhöhte Blutfettwerte oder eine Fettleber für ein stark erhöhtes kardiovaskuläres Risikoprofil sorgen. In solchen Fällen ist eine fachlich unterstützte Gewichtsreduktion oftmals der entscheidende Therapieschritt. Es bestehen aber auch Zusammenhänge, die oftmals nicht gleich auf der Hand liegen. Als Beispiel sei hier die rheumatische Erkrankung Gicht genannt. Entscheidend ist hierbei die Einhaltung einer harnsäurearmen Diät und nur ergänzend die Einführung einer harnsäuresenkenden Medikation. Dies veranschaulicht, warum im Sinne der interdisziplinären Zusammenarbeit sämtliche Fachbereiche des MEDIZINICUM mit unserem gastrointestinalen Schwerpunkt kooperieren.

180724-Logo-Medizinicum-Uebersichtsseiten
180724-Logo-Medizinicum-Uebersichtsseiten

KLINIKUM STEPHANSPLATZ
Privatpatienten & Selbstzahler
Termine unter Telefon:

Wir sind auch erreichbar über
Telegram und WhatsApp:

HH-MEDIZINICUM-Telegram-Termin-heller  HH-MEDIZINICUM-WhatsApp-Termin

info@medizinicum.de
Fax: 040 – 320 88 31-30

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

KLINIUM STEPHANSPLATZ
Stephansplatz 3
20354 Hamburg

RADIOLOGIE STEPHANSPLATZ
Privatpatienten & Gesetzlich Versicherte
Termine unter Telefon:

Wir sind auch erreichbar über
Telegram und WhatsApp:

HH-MEDIZINICUM-Telegram-Termin-heller HH-MEDIZINICUM-WhatsApp-Termin

info@radiologie-stephansplatz.de
Fax: 040 – 41 91 95-220
Kontaktformular >>

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 08.00-19.00 Uhr

Sa. 8.00-15.00 Uhr

RADIOLOGIE STEPHANSPLATZ
Stephansplatz 3

20354 Hamburg

MVZ – MEINE ÄRZTE
Gesetzlich Versicherte
Termine unter Telefon:

Wir sind auch erreichbar
über Telegram und WhatsApp:

HH-MEDIZINICUM-Telegram-Termin-heller HH-MEDIZINICUM-WhatsApp-Termin

info@mvz-meine-aerzte.de
Fax: 040 – 298 444-30
Kontaktformular >>

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

MVZ – Meine Ärzte
Stephansplatz 3

20354 Hamburg